• TSV Königsbrunn - Eislaufen

    TSV Königsbrunn - Eislaufen

  • Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

  • Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

    Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

  • Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

  • Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

Mitgliedschaft und Tageseintritt

Mitgliedschaft und Gasttraining

Wer bei uns Eislaufen lernen möchte, muss nicht sofort Vereinsmitglied werden. Wir bieten sowohl Tageseintritt als auch 10er-Karten an. Außerdem besteht meist zum Ende der Sommerferien und in den Winterferien die Möglichkeit, einen Ferienkurs zu günstigeren Konditionen zu machen.
Ihr könnt gerne zum kostenlosen Schnuppertraining vorbeikommen. Auch Erwachsene sind uns willkommen, allerdings müssen wir hier beim Schnuppertraining einen Versicherungsbeitrag von 2€ erheben. Nähere Infos zum Schnuppertraining sowie die Zeiten findet Ihr hier.

Tages- bzw. Mehrfacheintritt

Wenn Ihr Eiskunstlaufen erst einmal ausprobieren wollt, dann ist der Tageseintritt bzw. eine Zehnerkarte (nach dem Schnuppertraining) für Euch das richtige.

  • Tageseintritt: 5,50€ pro Person (eine Trainingseinheit)
  • 10er-Karte: 50€ (10 Trainingseinheiten)
  • Ausleihe Schlittschuhe: 3,00€ pro Training
  • Saisonausleihe Schlittschuhe: Einsteigermodelle ab 40€ pro Saison zzgl. Kosten für das Schleifen der Kufen am Saisonende (ca. 15€)

Wir empfehlen Euch, zumindest für die ersten Trainingsstunden Schlittschuhe auszuleihen. Schlittschuhe sind zwischen den verschiedenen Disziplinen (Eiskunstlauf, Eishockey, Eisschnellauf) sehr unterschiedlich, und bereits Einsteiger tun sich erfahrungsgemäß mit einem Eiskunstlaufschuh in unserem Training leichter als mit einem Eishockey- oder sonstigen Schuh. Außerdem bezahlt Ihr bei der Saisonausleihe nur einmal Leihgebühr, auch wenn Ihr in der Mitte der Saison größere Schuhe braucht – nur die Kosten für das Schleifen der Kufen kommen dann einmalig dazu.

Mitgliedschaft

Unser Beitrag setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Es gibt den Mitgliedsbeitrag beim Hauptverein TSV Königsbrunn und unseren Abteilungsbeitrag. Jemand, der bereits (über eine andere Abteilung) Mitglied des TSV Hauptvereins ist, bezahlt zusätzlich nur den Abteilungsbeitrag sowie einmalig die Aufnahmegebühr für die Abteilung.

Beiträge TSV Hauptverein

  Jahresbeitrag Aufnahmegebühr
Erwachsene 89,00 € 15,00 €
Jugend / Schüler / Senioren >60J. 66,00 € 8,00 €
Familie 208,00 € 15,00 €

 Beiträge Abteilung Eiskunstlauf

  Jahresbeitrag Aufnahmegebühr
Erwachsene / Jugend / Schüler / Senioren >60J. 46,20 € 32,00 €

 

Was deckt der Abteilungsbeitrag ab?

  • Im Herbst/Winter (ca. ab Schulbeginn bis ca. Ende März) je nach Leistungsniveau 2-3 mal wöchentlich Gruppentraining bei unseren Übungsleitern.
  • Im ersten Frühjahr/Sommer (zwischen Oster- und Sommerferien) kostenlose Teilnahme am Konditionstraining

Was kommt an zusätzlichen Kosten ggf. auf Euch zu?

  • Leihgebühr Schlittschuhe, wenn Ihr keine eigenen Eiskunstlaufschuhe besitzt – die Höhe richtet sich nach dem Schuh, ein Schuh, mit dem man einen Doppelaxel springen kann, ist natürlich deutlich teurer als ein Einsteiger-Modell. In den ersten Jahren müsst Ihr mit ca. 40-60€ pro Saison rechnen.
  • Schleifen der Kufen: Bei pfleglicher Behandlung Eurer Schlittschuhe reicht einmal pro Saison, Kosten ca. 15€.
  • Teilnahme am Konditionstraining ab dem 2. Mitgliedsjahr 10€ pro Monat, also max. 40€ pro Sommer
  • Teilnahme an Fördergruppen oder Einzelunterricht; dies ist allerdings für die ersten mindestens 3 Jahre i.d.R. nicht notwendig und auch nicht sinnvoll.

Wir empfehlen Euch, zumindest für die ersten Trainingsstunden Schlittschuhe auszuleihen. Schlittschuhe sind zwischen den verschiedenen Disziplinen (Eiskunstlauf, Eishockey, Eisschnellauf) sehr unterschiedlich, und bereits Einsteiger tun sich erfahrungsgemäß mit einem Eiskunstlaufschuh in unserem Training leichter als mit einem Eishockey- oder sonstigen Schuh. Außerdem bezahlt Ihr bei der Saisonausleihe nur einmal Leihgebühr, auch wenn Ihr in der Mitte der Saison größere Schuhe braucht – nur die Kosten für das Schleifen der Kufen kommen dann einmalig dazu.