• TSV Königsbrunn - Eislaufen

    TSV Königsbrunn - Eislaufen

  • Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

  • Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

    Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

  • Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

  • Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

Pech bei den Wettbewerben in Berlin und Ingolstadt

Nach dem guten Ergebnis beim Alpenpokal lief es für unsere Meisterschaftsläufer am vergangenen Wochenende leider nicht so gut: Bei den offenen Berliner Meisterschaften im Eiskunstlaufen reichte es für Josua und Samuel Strobl nur zu den Plätzen 12 und 14. Nachdem sie letzte Saison noch in den Kategorien "Neulinge U11" bzw. "Neulinge U12" gestartet sind, treten sie diese Saison in der Kategorie "Nachwuchs U12-15" gegen teilweise deutlich ältere Läufer an, und die Nervosität lies einige Sprünge wackeln.
Auch Eva Dedler erreichte bei der zeitgleich ausgetragenen "Schanzer Pirouette" in Ingolstadt mit Platz 5 nur einen Rang im Mittelfeld in der Kategorie "Nachwuchs B U16".
Aber getreu dem Motto "schlechte Generalprobe, gute Aufführung" wünschen wir allen dreien bei den Barischen Nachwuchs-Meisterschaften in zwei Wochen viel Glück und Erfolg. 

Erfolg beim Alpenpokal

Gleich beim ersten Wettkampf der Saison konnte Josua Strobl überzeugen und gewann beim Alpenpokal in Oberstdorf die Kategorie "Nachwuchs U11 Jungen" überzeugend. Damit steuerte er auch wichtige Punkte für den Gewinn der Mannschaftswertung durch den Bayrischen Eissport-Verband vor der Ostschweiz und Südtirol bei. 
Außerdem standen noch zwei ehemalige Königsbrunner im Aufgebot des BEV: Tim Fünfer belegte hinter Josua Strobl Rang 2, und in der Kategorie "Nachwuchs U13 Mädchen" erzielte Clara Gladys Rang 3.

Nikolaus-Schaulaufen

Am Samstag 08.12. findet von 16:30 bis ca. 18:00 unser traditionelles Nikolaus-Schaulaufen statt. Alle unsere Läufer von den Anfängern bis zu den Kürläufern werden dort zu sehen sein. Der Eintritt ist frei, und wir freuen uns auf viele Zuschauer, die dieses Event mit einem Besuch des Nikolaus-Marktes verbinden können.

Sportmember

Alle Mitglieder ab Gruppe 2 benutzen bitte sportmember.de bzw. die Sportmember App, um sich für Trainingstermine an- bzw. abzumelden. So haben die Trainer immer den Überblick, wieviele Läufer kommen, und können sich entsprechend vorbereiten. Besonders wichtig ist das in den nächsten Wochen für das Einstudieren der Gruppenchoreographien für unser Schaulaufen am 08.12.! Der Link zum Erstellen eines Profils wurde per Email verschickt, wenn ihn jemand nicht erhalten hat, bitte melden.

Gute Ergebnisse bei Skate Adults

Beim international besetzten Wettbewerb Skate Adults in Oberstdorf, 14. - 19. Mai waren wir wieder mit Patrizia Ucci und Sabin Proksche vertreten. In der Kategorie Silver 1 Ladies Free Skating verpasste Patrizia Ucci das Podest hauchdünn und belegte eine hervorragenden 4. Platz. Sabine Proksche startete gleich zweimal: Im Kürwettbewerb (Bronze 3B Ladies Free Skating) belegte sie Rang 16, im Artistic Wettbewerb (Bronze 3B Ladies Artistic) Platz 18.