• TSV Königsbrunn - Eislaufen

    TSV Königsbrunn - Eislaufen

  • Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim Tsv Königsbrunn

  • Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

    Tsv Königsbrunn - Eiskunstlaufen

  • Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf beim TSV Königsbrunn

  • Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

    Eiskunstlauf - TSV Königsbrunn

  • Startseite

Eiskunstlaufen in Königsbrunn

Der TSV Königsbrunn bietet Eiskunstlaufen für Jedermann: vom Anfängerkurs für (Wieder-)Einsteiger bis zum Leistungssport ist für alle etwas dabei. Schaut euch auf unseren Seiten etwas um und kommt uns nach vorheriger Anmeldung zum Schnuppern besuchen. In den Faschingsferien bieten wir auch wieder einen Ferienkurs an.

Auch unser 2. Schaulaufen am 16.02.2019 war erfolgreich, und wir konnten uns an vielen gelungenen Beiträgen unserer Gruppen wie auch unserer Einzelläufer erfreuen. Als Höhepunkt unter den Einzeldarbietungen hat uns Josua Strobl seine Programme zur Musik "Barbier von Sevilla" und "Prinz Eisenherz" vorgeführt, mit denen er Anfang März bei den bayrischen Jugendmeisterschaften antreten wird.

Zum Saisonabschluss fanden dann unsere Vereinstests statt; einschließlich Gastläufer (10er-Karte) haben 69 Läufer 100 Tests abgelegt und alle bestanden. Herzlichen Dank an die Prüfer und herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Bilder der Vereinstests 4-7 findet Ihr unter Bilder.

Foto 16.02.19, 18 12 03.jpg

 Hex hex: Die Fördergruppe hat sich beim Faschings-Schaulaufen 2019 passend zu ihrer Musik "Bibi & Tina" als Hexen und Zauberer verkleidet.

20190119_125845_resized.jpg

Erfolgreiche Läufer beim 1. Stadtwerke-Pokal in Pfaffenhofen 2019

2018 12 08 02 Nikolaus Engel 35 min

Nikolaus-Schaulaufen 2018

2018 12 08 19 Gruppe 7 49 min

Nikolaus-Schaulaufen 2018 - Disco-Feeling mit Gruppe 7

Trainer, Übungsleiter und Riegenführer

 Trainer, Übungsleiter und Riegenführer


 

Hamburger Michel: Podest knapp verpasst

Auch die weite Fahrt und die späte Startzeit (um 23:30!) konnten Sabine Proksche nicht abschrecken, und so lief sie beim "Hamburger Michel" zum 4. Platz in der Kategorie "Adults Bronze Altersklasse III+IV" und hat das Podest damit knapp verpasst.

Jahreshauptversammlung

Unsere Jahreshauptversammlung, auf der auch die Urkunden, Medaillen und Pokale für bestandene Prüfungen vergeben werden, findet am 11.05.2019 um 11:00 - 12:30 im Gasthof Krone, Bgm.-Wohlfarth-Str. 44 statt.

Vereinstests erfolgreich abgeschlossen

Wie jedes Jahr, wurden am Saisonende unsere Vereinstests abgenommen. Auf Grund der großen Anzahl an Einsteigern wurden die Vereinstests 1-3 an meheren Terminen von Mitte Februar bis Mitte März abgenommen, die Vereinstests 4-7 sowie Test 3 der Fördergruppe am 18.03. 

Insgesamt haben wir erfreulicherweise viele Kinder, die die Saison über fleißig trainiert haben, und daher haben wir - einschließlich der Gastläufer - 100 absolvierte Tests zu verzeichnen.

  Anzahl erfolgreicher Läufer
Test 7 5
Test 6 11
Test 5 9
Test 4 3
Test 3 15
Test 2 25
Test 1 32

Herzlichen Glückwunsch an alle Test-Teilnehmer!

Gute Leistung bei den Bayrischen Jugend-Meisterschaften

Bei den Bayrischen Jugend-Meisterschaften waren zwei unserer Läufer gemeldet.

Samuel Strobl präsentierte ein überzeugendes Kurzprogramm, mit dem er sich auf Zwischenrang 5 klassierte. In der Kür hat es dann leider nicht ganz geklappt, so dass er noch einen Rang einbüßte und schlussendlich 6. in der Kategorie "Nachwuchs A U15" wurde.

Sein Bruder Josua musste leider verletzungsbedingt auf einen Start verzichten. 

Überzeugende Vorstellung beim Deutschlandpokal

Josua Strobl wurde in die Bayern-Auswahl für den Deutschlandpokal berufen, bei dem es auch um Quotenplätze für den Freistaat bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft im nächsten Jahr geht. Dort hat er eine tolle Vorstellung hingelegt und einen sehr guten Mittelfeldplatz (7 von 13) in der Kategorie "Nachwuchs A U15", also gegen bis zu 4 Jahre ältere Konkurrenten, erzielt. Sowohl im Kurzprogramm als auch in der Kür erzielte er eine neue persönliche Bestpunktzahl. 

Damit hat er gezeigt, dass er für die Bayrischen Jugend-Meisterschaften (08.-10.03.) in einer top Form ist - hier darf er noch in der Kategorie "Neulinge U11" antreten und hat gute Chancen, wie im letzten Jahr in seiner Altersklasse den Titel zu holen.